Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


RSS-Icon Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:  Sulz

Sulz Aktuell

Der Annahmeschluss für das Mitteilungsblatt in der 21. Kalenderwoche ist wegen des Feiertags auf Montag, 23. Mai 2016, 10:00 Uhr vorverlegt.
Die Ortsverwaltung ist am Freitag, 27. Mai 2016, geschlossen.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro der Stadt Lahr.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Das Bild zeigt den Rittene-Brunnen mit dem neuen Stamm, in den das Brunnenwasser fließt. Links vom Brunnen steht die neue Sitzgruppe mit Tisch und rechts die neue Bank, beides aus Eichenholz.
Der Rittene-Brunnen erstrahlt in neuem Glanz.

'Brunnen im schönsten Wiesengrunde' erstrahlt in neuem Glanz

Bau- und Gartenbetrieb Lahr saniert Rittene-Brunnen in Sulz
Waldarbeiter des Bau- und Gartenbetriebs Lahr (BGL) haben den Rittene-Brunnen im Distrikt Winterhalden in Sulz saniert. In vier Tagen säuberten Werner Singler und der Auszubildende Frank Eble die im Sulzer Volksmund auch "Brunnen im schönsten Wiesengrunde" genannte und in die Jahre gekommen Anlage im Rahmen eines Ausbildungs-Projekts von Moos und Unkraut. Anschließend erneuerten sie den Stamm, der das Brunnenwasser aufnimmt, und installierten eine Bank und ein Sitzgruppe mit Tisch aus Eichenholz. Zu guter Letzt wurde der Platz noch neu eingesplittet. Die Kosten für die Maßnahme beliefen sich auf etwa 2000 Euro.
Der Rittene-Brunnen liegt etwas abseits am ersten Waldweg, der nach der Sulzbachtalhütte und der Etzmatt links abbiegt. Der Schlussstein in der Brunnenmauer trägt die Jahreszahl 1966. Die Anlage wurde um diese Zeit von dem damaligen Forstwart Hans Haller neu erfasst und hergerichtet.
 
 

zum Seitenanfang | drucken


 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite